Musica Nova singt

beim Herbstcafe

Kaffee und Kuchen „all you can eat“ gab es am Sonntag beim Herbstcafe im Gemeindezentrum Seliger Niels Stensen in Lengerich.  Eingeladen hatten die Katholische Frauengemeinschaft, die auch  die leckeren selbstgebackenen Torten und Kuchen servierte. Der Chor Musica Nova von der Chorgemeinschaft „Edelweiß“ Leeden gastierte, um den Nachmittag zu verschönern.

Teamsprecherin Maria Beumer begrüßte die Gäste und stellte das Programm vor.

Bevor es losging, hatten die Zuschauer Gelegenheit, im Foyer fair gehandelte und regionale Produkte zu kaufen. Manuela Brockmeyer und Anke Huth boten Kaffee, Tee, Schokolade, Marmeladen, Liköre und Bastelarbeiten an.

Zum zweiten Mal traten die Sängerinnen von Musica Nova unter der Leitung ihres neuen Chorleiters Jens Niemann auf. Nach der Begrüßung des Publikums durch die Vorsitzende Monika Wiggermann wurden die Zuschauer mit dem Lied „ Hoch“ von Timothy Auld eingestimmt. „ Guten Tag , liebes Glück“ von Max Raabe erzählte von einem Tag, der sich lohnt, um glücklich zu sein. Das traf auch für den Nachmittag zu, denn die Plätze im Saal waren völlig ausgebucht. Mit viel Witz und humorvollen Einlagen führte Jens Niemann weiter durch das Programm, was immer wieder durch herzliches Lachen und viel Applaus honoriert wurde. Mit „Imagine“ von Elton John wurde auch um Frieden in der Welt, besonders der Ukraine gedacht, aber auch Stücke wie „Für immer ab jetzt“ von Johannes Ording und „Junimond“ von Reiser fanden guten Anklang beim Publikum.

 Nach der Pause gab es eine schwungvolle, rockige musikalische Einlage von  Musica Nova mit den Stücken „Shoop Shoop Song“ und „Cold heart“ von Elton Jahn, was die Vielfalt der Gesangstücke noch unterstrich.  Mit „You are so beautiful“  als Kompliment an das Publikum und einer Zugabe verabschiedete sich die Sängerinnengruppe.

„Dieser Nachmittag hat uns so gut gefallen,“ so einige der Zuschauer, „ wir hatten richtig Tränen in den Augen, als der Chor die Lieder  „Kompass“ von Madsen und  „Still“ von Jupiter Jones gesungen hat.

Lob und Dank für ein gelungenes Konzert gab es von der Vorsitzenden der Kfd Maria Beumer mit auf den Heimweg.

Pfarrbüro

Bei vielen Fragen, Absprachen und Anliegen wenden Sie sich zuerst an das Pfarrbüro. Dort helfen Ihnen unsere Pfarrsekretärinnen gerne weiter.

  • Montag:          09:30 - 12:30 Uhr
  • Dienstag:       09:30 - 12:30 Uhr
  • Mittwoch:      09:30 - 12:30 Uhr
  • Donnerstag:  16.00 - 18.30 Uhr
  • Freitag:           09:30 - 12:30 Uhr

(Abweichende Öffnungszeiten in den NRW-Schulferien.)

Telefon: 05481/846 15 90

E-Mail: selnielsstensen-lengerich@bistum-muenster.de

Sie finden das Büro in Lengerich an der Kolpingstr. 14.

Pfarrdialog

Der neue Pfarrdialog zum Anschauen und Download.