Pfarrzentrum St. Christophorus

Unser Haus ist fertig! Das Gotteshaus, das Gemeindehaus, und eines ist ohne das andere nicht denkbar. Das Gotteshaus, die Kirche, ist zwar deutlich auch als architektonischer Höhepunkt  zu erkennen, aber ohne das Gemeindehaus würde etwas fehlen.“

„Es ist ein schönes Haus geworden, ein bewundernswert schönes! Soll ich nun die technischen Daten aufzählen? Wie viele Steine verbaut wurden? - Entscheidend ist, dass wir eine Kirche aus lebendigen Steinen sind! Welche Konstruktion das schwungvolle Dach trägt? – Entscheidend ist, dass in uns Spannkraft und Schwung entstehen, dass Gottes guter Geist uns elastisch hält! Wie hoch der Turm ist? – Entscheidend ist, dass wir uns als Christen deutlich und prägnant durch unseren Alltag gehen!“

(Pfr. Gerhard Ernst zur Kirchweihe am 10.Oktober 1980)