Tagestour nach Hamburg

Die älteren Messdiener aus Lienen haben am letzten Samstag einen Tagesausflug nach Hamburg bestritten. Mit der Bahn ging es über Bremen in die Hansestadt. Erste Anlaufstelle war natürlich die seit dem 11. Januar 2017 eröffnete Elbpfilharmonie. Das kostenlose Betreten der Plaza, die Ebene zwischen Backsteinsockel und Glasaufbau, nutzen die 7 Jugendlichen, um aus 37 Metern Höhe (Gesamthöhe 110m) einen schönen Blick über den Hafen und die Stadt zu genießen. Über eine 80 Meter lange Rolltreppe gelingen Besucher zu diesem Rundumblick.

 

Auf dem weiteren Programm standen weitere Sehenswürdigkeiten der Metropole, wie die Innenstadt mit dem Rathaus an der Binnenalster. Vom Jungfernstieg ging es zu den Landungsbrücken, wo die Messdienergruppe mit der Fähre zum Elbstrand fuhr. Zurück an den Landungsbrücken bestand noch Zeit für einen Blick in den alten Elbtunnel, ehe es wieder vom Hauptbahnhof in Richtung Osnabrück ging. Beim Zwischenhalt mit Aufenthalt in Bremen traf die Gruppe zu ihrem Erstaunen auf die Fußballprofis von Borussia Dortmund, die für ihr Auswärtsspiel in Bremen anreisten.

 

Nach dem interessanten Aufenthalt in Bremen am Hauptbahnhof erreichte die Gruppe am späten Abend wieder Lienen.

Eine schöne Tagetour bei ordentlichem Wetter in Hamburg ging somit für die Messdienergruppe aus Maria Frieden zu Ende.