Prälat Kossen gründet "Aktion Würde und Gerechtigkeit"

Der Vorstand des Vereins „Aktion Würde und Gerechtigkeit“: von links: Hermann Lütkeschümer, Mariya Krumova, Peter Kossen, Saskia Wanke, Dr. Gisbert Stalfort

Lengerich – „Wir wollen Arbeitsmigranten aus Ost- und Südosteuropa stark machen und so dazu beitragen, dass ihre Integration gelingt.“ So umschreibt Prälat Peter Kossen, Pfarrer in Lengerich, die Zielsetzung des Vereins „Aktion Würde und Gerechtigkeit“, den er am Freitag, 4. Januar 2019, mit Fachleuten und Engagierten gegründet hat. „Würde und Gerechtigkeit wird Wanderarbeitern und – arbeiterinnen aus Rumänien, Bulgarien, Polen… in unserer Arbeitswelt und unserer Gesellschaft oft vorenthalten“, so Kossen.

Lesen Sie hier die ganze Pressemitteilung