Aktion Maria 2.0 in Tecklenburg

Im Rahmen der 3. Aktionswoche von Maria 2.0 hatten wir am Sonntag, den 10. Mai 2020 in Tecklenburg zum Aktionstag eingeladen.

Am Treffpunkt gab es die Möglichkeit Gedanken und Anliegen zur Würde und Gleichberechtigung aufzuschreiben. Am Ende des Aktionstages war das Plakat gut gefüllt.

 

Lesen Sie hier die Wünsche, Sehnsüchte und Forderungen:

„Würde und Gleichberechtigung in der katholischen Kirche heißt für mich….“ 

 

Solidarität und Gerechtigkeit bringt Frieden…..auch in unserer Kirche

Respektvolles Miteinander und Gleichberechtigung aller Frauen und Männer in der kath. Kirche

Jede(r) ist Willkommen

Jede ( r) darf Pfarrer (in) werden

Vollständige Aufklärung der Missbrauchsfälle in der Kath. Kirche

Gleichberechtigung auch in der kath. Kirche

Gleiche Würde-Gleiche Rechte

Die Mahlgemeinschaft ALLER- keine Ausgrenzung

Ein Miteinander auf Augenhöhe

Keine Homophobie

Pflichtzölibat abschaffen

Neue Gottesdienstformen, an denen ALLE teilnehmen können, an denen ALLE eingeladen sind

ALLE werden gleichbehandelt

 

 

Die nächste Aktionswoche ist geplant vom 19. bis 26. September 2020.

Weitere Informationen zu Maria 2.0 unter www.mariazweipunktnull.de oder über die Maria 2.0 Facebook-Seite.