Ökumenische Sternsingeraktion 2020 in Tecklenburg und Ledde

Könige sind zufrieden mit dem Ergebnis

„Frieden! - Im Libanon und weltweit“, so lautet das Motto der ökumenischen Sternsingeraktion, die am Freitag, 3. Januar bis 6. Januar 2020 in Tecklenburg und Ledde stattfindet. Viele Menschen sind auf der Flucht und unterwegs, weil sie verfolgt werden, weil Krieg und Gewalt herrschen, weil Dürre und Hunger sie vertreiben. Die Sternsingeraktion ermöglicht die Unterstützung der vielen Projekte für notleidende Kinder im Libanon. Mit beeindruckender Ausdauer und dem widrigen Wetter trotzend sammelten 24 Tecklenburger Kinder mit rund 3.500 Euro ein Rekordergebnis. Selbst entlegenere Siedlungen in Tecklenburg konnten dieses Jahr aufgesucht werden, worüber sich die Bewohner sichtlich freuten.

In Ledde sammelten die Sternsinger in ihren Dosen 2983 Euro. Die genaue Zählung der Münzen und Scheinen ergab die stolze Summe von 6.554,84 Euro.