Die Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd)

Frauen.Macht.Zukunft

Die Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) hat im September 2014 eine große Werbeaktion für neue Mitglieder gestartet.

Der Startschuss fiel Ende September in Köln. Kfd-Mitglieder aus dem ganzen Bundesgebiet kamen zur großen Auftaktveranstaltung vor dem Kölner Dom. Im Gespräch mit prominenten Gästen auf der Bühne wurde deutlich, wie engagiert die Frauen die Zukunft gestalten und Gemeinden lebendig halten wollen. „Frauen. Macht. Zukunft“ lautet das Motto der großen Mitgliederwerbekampagne der Kfd.

Auch die Kfd-Gruppen aus Lengerich, Lienen und Tecklenburg beteiligen sich an der Werbeaktion.

 

Ansprechpartner sind:

  • Maria Beumer für die kfd-Lengerich (Tel. 05481/8475785)
  • Karin Holtmeyer für die kfd-Lienen (05483/8233) 
  • Agnes Kortland für die kfd-Tecklenburg (05482/925711).

 

Die kfd-Gruppe Ladbergen hat sich zum Ende des Jahres 2014 aufgelöst.