Frauengruppe St. Margareta Lengerich / St. Hedwig Leeden

Unternehmungen 2024

 

Bericht Fahrt nach Ahmsen am 28.05.2024

    

Die Frauengruppe St. Margareta  / St. Hedwig, fuhr mit gut 30 Frauen zur Frauenkundgebung mit anschließendem Musical „ My Fair Lady“ zur Waldbühne Ahmsen. Nach der Begrüßung des Vorsitzenden der Waldbühne Josef Meyer und der Frauenkundgebung folgte das Musical unter der Gesamtleitung und Inszenierung von Bernd Aalken  „ My Fair Lady“.

In dem meistgespielte Stück mit der Uraufführung 1956 geht es um Eliza Doolittle, ein unvollkommenes Blumenmädchen, die an den Sprachprofessor Higgins gerät und aus ihr eine Lady machen möchte. Auch Eliza ist fasziniert von dem Angebot und willigt in die Sprach-Dressur ein. Higgins wettet mit Kollege Oberst Pickering, innerhalb von sechs Monaten aus Eliza eine Lady zu machen. Nach einigen Sprachschwierigkeiten scheint das Experiment zu gelingen, wenn da nicht die Liebe ins Spiel käme. „Es grünt so grün, wenn Spaniens Blüten blühen“. Mit diesem Song freut sich letzten Endes Eliza mit ihrem Lehrmeister Higgins über einen Erfolg der schwierigen Sprachübungen und bei einem Pferderennen in Ascot soll sie dann der vornehmen Gesellschaft vorgestellt werden. Doch dieser Versuch endet nicht sehr erfolgreich. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es ein erfolgreiches Musical ist, dass die Geschichte  von Eliza erzählt, die sich von einer einfachen Blumenverkäuferin in eine Dame verwandelt und schließlich auch Higgins Herz erobert.

Maria Beumer

Maria Beumer für die kfd-Lengerich(05481/8475785)

Karin Holtmeyer für die kfd-Lienen(05483/8233) 

Agnes Kortland für die kfd-Tecklenburg(05482/925711).