Sommerkirche in Leeden

Bericht vom 07.07.2024

„Bruder Wind. Schwester Wasser. Mutter Erde“ – diese Bilder aus dem Sonnengesang des Heiligen Franziskus waren das Motto, unter dem am vergangenen Sonntag die erste Sommerkirche der Pfarrei stattfand. Im Garten der Leedener Zwerge unter dem Schatten von hochgewachsenen Bäumen kam eine bunte Gottesdienstgemeinde zusammen. In einem kleinen Rundgang über das Gelände oder auch im Sitzen nahmen sich die Besucherinnen und Besucher Zeit, zu hören, zu sehen, zu fühlen, zu spüren. Viele Kinder und manche Erwachsene brachten von ihrem kleinen Gang etwas mit, das sie unterwegs bestaunt hatten – Ähren, Blätter, Tannenzapfen usw. Alles fand seinen Platz auf dem Altar. Manche entdeckten den etwas entfernteren Platz in den Strahlen von „Bruder Sonne“ als sehr angenehm bei den kühlen Temperaturen.  

Elisabeth Fischer erzählte in ihrer Kurzpredigt von Franziskus, der sich gerade in Lebensphasen, in denen er sehr krank war, besonders eng mit der Schöpfung verbunden erlebte und alles Lebendige um sich herum als seine Geschwister bezeichnete. Das verlieh ihm Trost und dort spürte er Gott.

Pater Linson baute in das musikalisch unterlegte Hochgebet den Sonnengesang ein – ein schöner Moment, sich mitten im brausenden Wind und an der frischen Luft derart wertschätzende und stimmungsvolle Worte zusprechen zu lassen.

Die Gruppe conTakt sorgte für abwechslungsreiche Musik – und wurde dabei von Bruder Wind besonders herausgefordert, der immer wieder sämtlich Notenblätter durch die Gegend pusten wollte.

„Irgendwo tief in mir bin ich ein Kind geblieben“ – mit diesem Hit von Peter Maffay endete der Gottesdienst und der Spielplatz konnte mit voller Energie bespielt und gemeinsam gepicknickt werden.

Die nächsten Sommerkirchen sind am 14.07. in Lienen und am 21.07. in Lengerich – jeweils um 11:00 Uhr.

Pfarrbüro

Bei vielen Fragen, Absprachen und Anliegen wenden Sie sich zuerst an das Pfarrbüro. Dort helfen Ihnen unsere Pfarrsekretärinnen gerne weiter.

  • Montag:          09:30 - 12:30 Uhr
  • Dienstag:       09:30 - 12:30 Uhr
  • Mittwoch:      09:30 - 12:30 Uhr
  • Donnerstag:  16.00 - 18.30 Uhr
  • Freitag:           09:30 - 12:30 Uhr

(Abweichende Öffnungszeiten in den NRW-Schulferien.)

Telefon: 05481/846 15 90

E-Mail: selnielsstensen-lengerich@bistum-muenster.de

Sie finden das Büro in Lengerich an der Kolpingstr. 14.

Pfarrdialog

Der neue Pfarrdialog zum Anschauen und Download.